DEZ
19

Der Vogelhändler
Operette von Carl Zeller
19.12.2018 | 19.30 Uhr
Musiktheater am Volksgarten

20
21
22

Tristan und Isolde
Oper von Richard Wagner
22.12.2018 | 17.00 Uhr
Musiktheater am Volksgarten

23
24
25

Tristan und Isolde
Oper von Richard Wagner
25.12.2018 | 17.00 Uhr
Musiktheater am Volksgarten

26

The Transposed Heads
Oper von Peggy Glanville-Hicks
26.12.2018 | 20.00 Uhr
Musiktheater am Volksgarten

27
28
29

KOST-PROBEN #4
BEETHOVENS NEUNTE
29.12.2018 | 12.30
Brucknerhaus Linz


Der Vogelhändler
Operette von Carl Zeller
29.12.2018 | 19:30 Uhr
Musiktheater am Volksgarten


The Transposed Heads
Oper von Peggy Glanville-Hicks
29.12.2018 | 20.00 Uhr
Musiktheater am Volksgarten

30
31

Der Vogelhändler
Operette von Carl Zeller
31.12.2018 | 19:00 Uhr
Musiktheater am Volksgarten


DAS GROSSE
SILVESTERKONZERT
31.12.2018 | 19.30
Brucknerhaus Linz

JAN
01
02
03
04
05
06

Tristan und Isolde
Oper von Richard Wagner
06.01.2019 | 17.00 Uhr
Musiktheater am Volksgarten

07

POSCHNER TRIFFT
CHRISTINE HAIDEN 
07.01.2019 | 19.30
OÖ. Kulturquartier

08
09

MASKENTANZ IN VENEDIG
09.01.2019 | 11.00
Musiktheater am Volksgarten

10
11

Der Vogelhändler
Operette von Carl Zeller
11.01.2019 | 19:30 Uhr
Musiktheater am Volksgarten

12

La Clemenza ti Tito
Oper von Wolfgang A. Mozart
12.01.2019 | 19.30 Uhr
Musiktheater am Volksgarten

13

Der Vogelhändler
Operette von Carl Zeller
13.01.2019 | 19:30 Uhr
Musiktheater am Volksgarten

14
15
16

KARNEVAL 
16.01.2019 | 16.00
Musiktheater am Volksgarten

17
18

LA CLEMENZA DI TITO

DIE GNADE TITUS

Wolfgang Amadé Mozart | Manfred Trojahn

Dramma serio per musica in zwei Akten
Text von Caterino Mazzolà nach Pietro Metastasios gleichnamigem Libretto
Neu komponierte Rezitativtexte von Manfred Trojahn 
In italienischer Sprache mit Übertiteln

Koproduktion mit dem Saarländischen Staatstheater Saarbrücken

 

Martin Braun Dirigent

 

STÜCKINFO

Mozarts letzte Oper über den römischen Kaiser Tito erzählt von der Einsamkeit der Mächtigen, von Freundschaft, Verrat und der Kraft des Verzeihens. Da Mozart bei der Genese dieses Werkes unter Zeitdruck stad, überließ er die Vertonung der Rezitative einem Schüler. Dies inspirierte den renommierten zeitgenössischen Komponisten Manfred Trojahn dazu, die entsprechenden Textpassagen neu zu vertonen. In dieser Fassung weitet sich La Clemeza di Tito zu einem spannenden Dialog der Klassik mit der Moderne.

 

Oper
Premiere: 02.11.2018
Spielstätte Großer Saal Musiktheater
Dauer 03 Std. 00 min.

Info & Tickets

 


 

© 2018 Bruckner Orchester Linz | Webagentur EDBS