Programmhefte 2021.22

programme2122.jpg

#EINS: MAHLER 5

06. November 2021 | 19.30 Uhr
Brucknerhaus Linz

GERALD RESCH
"Inseln" für Orchester
GUSTAV MAHLER
Sinfonie Nr. 5

Markus Poschner | Dirigent



programme21222.jpg

#ZWEI: SKRJABIN 2

07. Dezember 2021 | 19.30 UHR
BRUCKNERHAUS LINZ

ŽIBUOKLĖ MARTINAITYTĖ
Saudade for symphony orchestra
ROBERT SCHUMANN
Konzert für Violoncello und Orchester
ALEXANDER SKRJABIN
Sinfonie Nr. 2

Kian Soltani | Violoncello
Giedrė Šlekytė | Dirigentin

Dieses Konzert fand aufgrund des Lockdowns nicht statt.

3_2023.jpg

#DREI: VERDI REQUIEM

03. März 2022 | 19.30 Uhr
Brucknerhaus Linz

GIUSEPPE VERDI
Messa da Requiem


Susanne Bernhard | Sopran
Olga Syniakova | Mezzosopran
Alexey Dolgov | Tenor
Tareq Nazmi | Bass
Tschechischer Philharmonischer Chor Brno
Chor Ad libitum
Markus Poschner | Dirigent



4_2023.jpg

#VIER: TSCHAIKOWSKI 5

14. Mai 2022 | 19.30 Uhr
Brucknerhaus Linz

SAMUEL BARBER
Adagio for Strings op. 11
IGOR STRAWINSKY
„L‘oiseau de feu“ (Der Feuervogel), Suite Nr. 2 für Orchester
PETER I. TSCHAIKOWSKY
Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64

Charles Dutoit | Dirigent



5_2023.jpg

#FÜNF: DVOŘÁKS ACHTE

10. Juni 2022 | 19.30 UHR
BRUCKNERHAUS LINZ

JOHANNES BRAHMS
Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll op. 102
ANTONÍN DVOŘÁK
Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88

Emmanuel Tjeknavorian | Violine
Julia Hagen | Violoncello
Markus Poschner | Dirigent

Programmhefte 2020.21

mahlersneunte_programm.jpg

#EINS: MAHLERS NEUNTE

18. Oktober 2020 | 16.00 Uhr
Brucknerhaus Linz

SULCHAN NASSIDSE
Traces to Nowhere. Kammersinfonie Nr. 3 (1969)
recomposed by Markus Poschner (2020) [Uraufführung]
GUSTAV MAHLER
Sinfonie Nr. 9

Hugo Siegmeth | Saxophon

Markus Poschner | Dirigent



donjuan.jpg

#FÜNF:
DON JUAN & TILL EULENSPIEGEL

05. JUNI 2021 | 19.30 UHR
BRUCKNERHAUS LINZ

04. JUNI 2021 | 19.30 UHR
MUSIKVEREIN WIEN

RICHARD STRAUSS Don Juan. Tondichtung nach Nikolaus Lenau für großes Orchester
CLAUDE DEBUSSY Prélude à l’après-midi d’un faune für Orchester
GYÖRGY LIGETI Melodien für Orchester

RICHARD STRAUSS Till Eulenspiegels lustige Streiche Nach Schelmenweise – in Rondeauform – für großes Orchester gesetzt

Markus Poschner | Dirigent

© 2018 Bruckner Orchester Linz | Webagentur EDBS