JAN
30
31
FEB
01
02
03

LA FORZA DEL DESTINO
(DIE MACHT DES SCHICKSALS)
Oper von Giuseppe Verdi
19.30 Uhr
Musiktheater Linz

04

0-3 Jahre
KUSCHELTIERKONZERT
ICH, DU, WIR
10:00 Uhr
BlackBox Lounge Musiktheater


6+
ALBERTOS ABENTEUER:
Ferien im Wilden Westen
13.00 Uhr
Foyer Musiktheater


0-3 Jahre
KUSCHELTIERKONZERT
ICH, DU, WIR
14:30 Uhr
BlackBox Lounge Musiktheater


0-3 Jahre
KUSCHELTIERKONZERT
ICH, DU, WIR
16:00 Uhr
BlackBox Lounge Musiktheater


RINALDO
Oper von Georg Friedrich Händel
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

05

GRÄFIN MARIZA
Operette von Emmerich Kálmán
17:45 Uhr
Musiktheater Linz

06
07

GRÄFIN MARIZA
Operette von Emmerich Kálmán
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

08
09

GRÄFIN MARIZA
Operette von Emmerich Kálmán
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

10
11

MASTERCLASS
mit MARKUS POSCHNER
11:00 Uhr
Foyer Musiktheater

12

RINALDO
Oper von Georg Friedrich Händel
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

13

GRÄFIN MARIZA
Operette von Emmerich Kálmán
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

14

RINALDO
Oper von Georg Friedrich Händel
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

15

DAUSGAARD & BRUCKNER ORCHESTER LINZ
Dänemarks Aufbruch in die Moderne
19.30Uhr
Brucknerhaus Linz

16

LA FORZA DEL DESTINO
(DIE MACHT DES SCHICKSALS)
Oper von Giuseppe Verdi
19.30 Uhr
Musiktheater Linz

17
18

RINALDO
Oper von Georg Friedrich Händel
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

19

GRÄFIN MARIZA
Operette von Emmerich Kálmán
17:00 Uhr
Musiktheater Linz

20
21
22

Le Nozze di Figaro
Oper von Wolfgang A. Mozart
19:30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

23

GRÄFIN MARIZA
Operette von Emmerich Kálmán
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

24

GREAT VOICES
Galakonzert
Elīna Garanča & Bruckner Orchester LInz
19.30 Uhr
Musiktheater Linz

25

CATCH ME IF YOU CAN
Musical nach dem
Dreamworks Motion Picture
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

26

DORNRÖSCHEN
Tanzstück von Andrey Kaydanovskiy
15:00 Uhr
Musiktheater Linz

27
28

CATCH ME IF YOU CAN
Musical nach dem
Dreamworks Motion Picture
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

MÄR
01

VAKANZEN


Für unser Team suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt zwei

 

ORCHESTERINSPEKTOR:INNEN

40 bzw. 20 Stunden (M/W/D)

Die/der Orchesterinspektor:in sorgt dafür, dass der Orchesterbetrieb reibungslos und in der jeweils erforderlichen Besetzung funktioniert. Hauptaufgabe ist die termingerechte Sicherstellung der benötigten Personalressourcen auf Basis der Vorgaben der künstlerischen und kaufmännischen Leitung. Der Arbeitseinsatz ist sehr flexibel und orientiert sich unmittelbar am Proben-, Aufführungs- und Reisebetrieb des Orchesters. Er ist mit Nacht-, Sonn- und Feiertagsdiensten verbunden.

Zu Ihren Aufgaben zählen u.a.

• die Aufstellung und Aktualisierung der Dienst- und Einsatzpläne des Orchesters, sowie die Erfassung und Führung statistischer Auswertungen

• die Vorausplanung der Verfügbarkeit des Orchesterpersonals abhängig von der Besetzung einzelner Werke

• die Abstimmung von Dienstplänen mit den Diensteinteiler:innen der Stimmgruppen

• die Planung des Einsatzes von Verstärkungsaushilfen bei größer besetzten Werken

• das Engagement von Aushilfen (auch bei kurzfristigen Erkrankungen oder Absagen) und von Musiker:innen mit ungewöhnlichen Nebeninstrumenten

• Verantwortung für die Einhaltung der einschlägigen Sicherheitsbestimmungen (Nacht- und Ruhezeiten, sonstige Arbeitsschutzvorschriften)

• die Abwicklung sämtlicher Honorar- und Spesenabrechnungen für fixengagierte Musiker:innen und Aushilfen

• bei Bedarf Beschaffung von Unterkünften für Aushilfen

• Kontrolle und Dokumentation von Urlauben, Urlaubsansprüchen, Krankmeldungen, Arbeitsbefreiungen, Nebentätigkeiten und Freistellungen von Orchestermitgliedern

• die Verwaltung und Organisation des Dienstinstrumentariums (gemeinsam mit den Orchesterwarten und dem Orchesterbüro) sowie die Bedarfsplanung und auch eigenständige Erledigung von Wartungs- und Beschaffungsvorgängen, innerhalb der vorgegebenen Grenzen.

 

SIE bieten uns:

• Berufserfahrung im Orchesterbereich

• Terminliche Flexibilität und Bereitschaft zum Einsatz zu ungewöhnlichen Zeiten

• Gute Kenntnisse der einschlägigen Musikliteratur

• Gute Kenntnisse im Bereich des Instrumentariums eines klassischen Orchesters

• Organisationsgeschick, Führungsqualitäten, hohe Flexibilität und Belastbarkeit

• Hohe Kommunikationsfähigkeit und Sensibilität im Umgang mit künstlerischem Personal

• Sie sind aufgeschlossen, kommunikativ und sozial kompetent

• Sichere Anwendung von MS-Office-Programmen

• Sie arbeiten gerne eigenständig, sind aber trotzdem ein Teamplayer

• Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

• Hohe Eigeninitiative und Organisationstalent runden Ihr Profil ab

 

WIR bieten Ihnen:

• Eine spannende Aufgabe in einem der größten österreichischen Orchester

• Ein kollektivvertragliches Monats-Entgelt von ca. € 2.859,50 brutto, zzgl. eventueller Mehrdienstleistungspauschale, mit Bereitschaft zu höherer Abgeltung bei entsprechend höherer Qualifikation

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis Montag, 15. August 2022 
bitte ausschließlich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


2./stv. 3. Flöte

Probespiel: 10. November 2022, 10.00 Uhr

Bewerbungsschluss: 22. September 2022

Ort: Bruckner Orchester Linz - Neues Musiktheater Linz, Am Volksgarten 1, 4020 Linz (Bühneneingang befindet sich in der Blumauerstraße).

Voraussetzung: Studium an einer Musikuniversität oder gleichwertige Ausbildung

Dauer: fest

Bewerbung inkl. Lichtbild und Lebenslauf ausschliesslich online > LINK

© 2018 Bruckner Orchester Linz | Webagentur EDBS