NOV
27

Der Graf von Luxemburg
Operette von Franz Lehár
27.11.2021 | 17:00 Uhr
Großer Saal Musiktheater

28
29
30
DEZ
01
02
03
04

AIDA
Oper von Giuseppe Verdi
04.12.2021 | 19:30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

05

Der Graf von Luxemburg
Operette von Franz Lehár
05.12.2021 | 17:00 Uhr
Großer Saal Musiktheater

06
07

Die eigene Konzertreihe
#ZWEI: SKRJABIN 2
07.12.2021| 19:30 Uhr
Brucknerhaus Linz

08

LA BOHÈME
Oper von Giacomo Puccini
08.12.2021 | 19:30 Uhr
Großer Saal, Musiktheater

09
10

AIDA
Oper von Giuseppe Verdi
10.12.2021 | 19:30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

11

Mosaik. Kammermusik
AKADEMIEKONZERT
11.12.2021 | 10:00 Uhr
Orchestersaal Musiktheater

12

Konzert in der Elbphilharmonie
Mozart & Bruckner
12.12.2021 | 19:30 Uhr
Hamburg

13
14

LA BOHÈME
Oper von Giacomo Puccini
14.12.2021 | 19:30 Uhr
Großer Saal, Musiktheater

15
16
17
18
19

Familienkonzert
Den Klängen auf der Spur
19.12.2021 | 11:00 Uhr
Brucknerhaus Linz


Familienkonzert
Den Klängen auf der Spur
19.12.2021 | 15:30 Uhr
Brucknerhaus Linz


Premiere: IL MATRIMONIO SEGRETO
Komische Oper von Domenico Cimarosa
19.12.2021 | 20:00 Uhr
BlackBox Musiktheater

20

Der Graf von Luxemburg
Operette von Franz Lehár
20.12.2021 | 19:30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

21
22
23
24
25
26
27

ORCHESTER DES JAHRES

Wir freuen uns, dass wir beim heurigen österreichischen Musiktheaterpreis in der Sonderpreiskategorie als "Orchester des Jahres" ausgezeichnet werden und Chefdirigent Markus Poschner in der Kategorie "Beste musikalische Leitung" (Wagners Tristan und Isolde, Landestheater Linz) nominiert ist!

 

„Wir dürfen schon verraten, dass unser Bruckner Orchester Linz als „Orchester des Jahres“ beim heurigen Musiktheaterpreis ausgezeichnet werden wird und Chefdirigent Markus Poschner in der Kategorie „Beste musikalische Leitung“ nominiert ist. Unser Orchester und sein Chefdirigent stehen für allerhöchste oberösterreichische Qualität, stiften Identität und schaffen Begegnungsräume für uns alle.“

Mag. Thomas Stelzer
Landeshauptmann Oberösterreich

 

 

DER ÖSTERREICHISCHE MUSIKTHEATERPREIS

Der Österreichische Musiktheaterpreis wurde 2012 von Karl-Michael Ebner ins Leben gerufen. Mit diesem Preis werden herausragende Leistungen in den Opern- und Theaterhäusern Österreichs und der bunten österreichischen Festivallandschaft ausgezeichnet. Dazu werden die Produktionen der vorangegangen Spielsaison von den Bühnen eingereicht und von einer namhaften Jury aus Medienvertretern bewertet. Die Mitglieder der Jury können zusätzlich Produktionen von Theaterhäusern wie auch Festivals sowie KünstlerInnen nominieren. Damit wird das Spektrum der Nominierungen breiter und spiegelt die vielfältige Kulturarbeit an den Häusern in Österreich wider.

 

Foto: Reinhard Winkler

 

© 2018 Bruckner Orchester Linz | Webagentur EDBS