JUL
24
25
26
27
28
29
30
31
AUG
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23

#EINS: BEETHOVENS »MISSA SOLEMNIS«

 

#EINS: BEETHOVENS »MISSA SOLEMNIS«

Beethovens »Missa solemnis« stellt eine Grenzerfahrung für alle Beteiligten dar. Das Meisterwerk versetzt in Sphären, die jenseits des Fassbaren liegen. Zur Verdeutlichung des Ausdrucks greift Beethoven zu dramatischen musikalischen Mitteln, die in tiefer Beziehung mit dem Text stehen. Sein Anliegen war, »bei den Singenden als bei den Zuhörenden religiöse Gefühle zu erwecken und dauernd zu machen«. An den Anfang des Werks hat Beethoven sein berühmt gewordenes Wort gestellt: »Von Hertzen – Möge es wieder – zu Hertzen gehen.« Eine erstrangige Solistenriege, der berühmte Tschechische Philharmonische Chor Brno, das Bruckner Orchester Linz und Markus Poschner werden sich genau von diesem Wort leiten lassen!

 

AUSFÜHRENDE
Susanne Bernhard Sopran 
Katrin Wundsam Alt
Airam Hernández Tenor
Hanno Müller-Brachmann Bass-Bariton
Tschechischer Philharmonischer Chor Brno 
Petr Fiala Chorleitung

Markus Poschner Dirigent
Bruckner Orchester Linz

 

SAMSTAG, 4. NOVEMBER 2023, 19.30 UHR | Brucknerhaus Linz
KARTEN

 

SONNTAG, 5. NOVEMBER 2023, 11.00 UHR | Musikverein Wien  

KARTEN

Foto: Max Mayrhofer

 

 

 

 

© 2018 Bruckner Orchester Linz | Webagentur EDBS