NOV
27

Der Graf von Luxemburg
Operette von Franz Lehár
27.11.2021 | 17:00 Uhr
Großer Saal Musiktheater

28
29
30
DEZ
01
02
03
04

AIDA
Oper von Giuseppe Verdi
04.12.2021 | 19:30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

05

Der Graf von Luxemburg
Operette von Franz Lehár
05.12.2021 | 17:00 Uhr
Großer Saal Musiktheater

06
07

Die eigene Konzertreihe
#ZWEI: SKRJABIN 2
07.12.2021| 19:30 Uhr
Brucknerhaus Linz

08

LA BOHÈME
Oper von Giacomo Puccini
08.12.2021 | 19:30 Uhr
Großer Saal, Musiktheater

09
10

AIDA
Oper von Giuseppe Verdi
10.12.2021 | 19:30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

11

Mosaik. Kammermusik
AKADEMIEKONZERT
11.12.2021 | 10:00 Uhr
Orchestersaal Musiktheater

12

Konzert in der Elbphilharmonie
Mozart & Bruckner
12.12.2021 | 19:30 Uhr
Hamburg

13
14

LA BOHÈME
Oper von Giacomo Puccini
14.12.2021 | 19:30 Uhr
Großer Saal, Musiktheater

15
16
17
18
19

Familienkonzert
Den Klängen auf der Spur
19.12.2021 | 11:00 Uhr
Brucknerhaus Linz


Familienkonzert
Den Klängen auf der Spur
19.12.2021 | 15:30 Uhr
Brucknerhaus Linz


Premiere: IL MATRIMONIO SEGRETO
Komische Oper von Domenico Cimarosa
19.12.2021 | 20:00 Uhr
BlackBox Musiktheater

20

Der Graf von Luxemburg
Operette von Franz Lehár
20.12.2021 | 19:30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

21
22
23
24
25
26
27

#EINS: MAHLER 5

Von 06 November 2021 19:30 bis 06 November 2021 21:30

Die eigene Konzertreihe
#EINS: MAHLER 5
06.11.2021| 19:30 Uhr
Brucknerhaus Linz


Die eigene Konzertreihe

#EINS: MAHLER 5

 

Gustav Mahler hat an keiner anderen Sinfonie so lange revidiert und verfeinert wie an der Fünften. Mit dieser Sinfonie, die ihn bis zu seinem Tod 1911 beschäftigte, hat er das neue Jahrhundert eröffnet. Markus Poschner und dem BOL liegen die sinfonischen Großlandschaften Mahlers besonders am Herzen. Davor werden die Inseln für Orchester von Gerald Resch angesteuert und ausgelotet: „Neue Inseln entstehen und gehen unter, bis sich die Musik beinahe abrupt erneut in die amorphe Klanglichkeit des Beginns verdünnt“, schreibt der Linzer Komponist

 

Programm

Gerald Resch (*1975)
Inseln für Orchester (2016)

Gustav Mahler (1860–1911)
Sinfonie Nr. 5 (1901–04, rev. 1911)

 

Markus Poschner,Dirigent

 

Karten

 

 


 

Die Rote Couch

18:45 Uhr
Großer Saal, Brucknerhaus

Lassen Sie sich überraschen und nehmen Sie Platz, wenn Norbert Trawöger, der Künstlerische Direktor des Bruckner Orchesters Linz, mit Markus Poschner, Musiker*innen des Orchesters oder Solist*innen ins Gespräch kommt. Die Rote Couch wird immer um 18.45 Uhr vor den Konzerten im Großen Saal im Brucknerhaus Linz aufgeschlagen.


Die OÖ Konzertreihe wird unterstützt von der OÖ Versicherung. 


© 2018 Bruckner Orchester Linz | Webagentur EDBS