JAN
30
31
FEB
01
02
03

LA FORZA DEL DESTINO
(DIE MACHT DES SCHICKSALS)
Oper von Giuseppe Verdi
19.30 Uhr
Musiktheater Linz

04

0-3 Jahre
KUSCHELTIERKONZERT
ICH, DU, WIR
10:00 Uhr
BlackBox Lounge Musiktheater


6+
ALBERTOS ABENTEUER:
Ferien im Wilden Westen
13.00 Uhr
Foyer Musiktheater


0-3 Jahre
KUSCHELTIERKONZERT
ICH, DU, WIR
14:30 Uhr
BlackBox Lounge Musiktheater


0-3 Jahre
KUSCHELTIERKONZERT
ICH, DU, WIR
16:00 Uhr
BlackBox Lounge Musiktheater


RINALDO
Oper von Georg Friedrich Händel
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

05

GRÄFIN MARIZA
Operette von Emmerich Kálmán
17:45 Uhr
Musiktheater Linz

06
07

GRÄFIN MARIZA
Operette von Emmerich Kálmán
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

08
09

GRÄFIN MARIZA
Operette von Emmerich Kálmán
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

10
11

MASTERCLASS
mit MARKUS POSCHNER
11:00 Uhr
Foyer Musiktheater

12

RINALDO
Oper von Georg Friedrich Händel
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

13

GRÄFIN MARIZA
Operette von Emmerich Kálmán
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

14

RINALDO
Oper von Georg Friedrich Händel
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

15

DAUSGAARD & BRUCKNER ORCHESTER LINZ
Dänemarks Aufbruch in die Moderne
19.30Uhr
Brucknerhaus Linz

16

LA FORZA DEL DESTINO
(DIE MACHT DES SCHICKSALS)
Oper von Giuseppe Verdi
19.30 Uhr
Musiktheater Linz

17
18

RINALDO
Oper von Georg Friedrich Händel
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

19

GRÄFIN MARIZA
Operette von Emmerich Kálmán
17:00 Uhr
Musiktheater Linz

20
21
22

Le Nozze di Figaro
Oper von Wolfgang A. Mozart
19:30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

23

GRÄFIN MARIZA
Operette von Emmerich Kálmán
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

24

GREAT VOICES
Galakonzert
Elīna Garanča & Bruckner Orchester LInz
19.30 Uhr
Musiktheater Linz

25

CATCH ME IF YOU CAN
Musical nach dem
Dreamworks Motion Picture
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

26

DORNRÖSCHEN
Tanzstück von Andrey Kaydanovskiy
15:00 Uhr
Musiktheater Linz

27
28

CATCH ME IF YOU CAN
Musical nach dem
Dreamworks Motion Picture
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

MAR
01

FRANK MARTINS „GOLGOTHA“

From 28 March 2023 19:30 until 28 March 2023 21:30

FRANK MARTINS„GOLGOTHA“
Tradition und Revolution
19.30 Uhr | Brucknerhaus Linz


 

FRANK MARTINS„GOLGOTHA“

 

Kurz vor Ostern brechen Markus Poschner, eine illustre Solist:innenriege, der Bachchor Salzburg und das Bruckner Orchester Linz eine Lanze für Frank Martins Golgotha, die wohl wichtigste nicht-liturgische oratorische Passion des 20. Jahrhunderts, deren betrachtende Texte erstmals in der Gattungsgeschichte beinahe sämtlich den Schriften des Augustinus entstammen. (Jan David Schmitz)

 

Programm: 

Frank Martin (1890–1974)
Golgotha. Passionsoratorium in zwei Teilen (1945–48)

 

Siobhan Stag // Sopran
Marianne Beate Kielland // Mezzosopran
Charles Workman // Tenor
N. N. // Bariton
Mikhail Timoshenko // Bass
Bachchor Salzburg
Markus Poschner // Dirigent
 

KARTEN

 

Foto: Reinhard Winkler

orchesterbuch2023.jpg
© 2018 Bruckner Orchester Linz | Webagentur EDBS