JUN
19
20

Lawrence Foster & Bruckner Orchester Linz
ab 19.30 Uhr
Brucknerhaus Linz

21

STRIKE UP THE BAND oder DER KÄSEKRIEG
Musical von George & Ira Gershwin und George S. Kaufman
19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

22

CAVALLERIA RUSTICANA / PAGLIACCI (DER BAJAZZO)
Melodramma von Pietro Mascagni / Drama von Ruggero Leoncavallo
19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

23

DIE KÖNIGINNEN
Musical über Maria Stuart und Elisabeth I.
17.00 Uhr
Großer Saal Musiktheater

24

DIE FLEDERMAUS
Operette von Johann Strauss
19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

25

GREAT VOICES IM MUSIKTHEATER
Asmik Grigorian
19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

26

LA JUIVE (DIE JÜDIN)
Oper von Fromental Halévy
19.00 Uhr
Großer Saal Musiktheater

27

DIE FLEDERMAUS
Operette von Johann Strauss
19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

28

IL BARBIERE DI SIVIGLIA (DER BARBIER VON SEVILLA)
Oper von Gioachino Rossini
19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

29

TOOTSIE
Musical nach dem Columbia-Pictures-Film mit Dustin Hoffman
19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

30
JUL
01

BENJAMIN BUTTON
Oper von Reinhard Febel
19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

02
03
04

"Happy Birthday, Anton Bruckner"
Open-Air-Konzert des Bruckner Orchester Linz 
Hauptplatz Linz

05

CAVALLERIA RUSTICANA / PAGLIACCI (DER BAJAZZO)
Melodramma von Pietro Mascagni / Drama von Ruggero Leoncavallo
19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

06

SALZKAMMERGUT-OPEN-AIR DES BRUCKNER ORCHESTER LINZ
Im Rahmen der Festwochen Gmunden
Toscanapark Gmunden


STRIKE UP THE BAND oder DER KÄSEKRIEG
Musical von George & Ira Gershwin und George S. Kaufman
19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

07

SALZKAMMERGUT-OPEN-AIR DES BRUCKNER ORCHESTER LINZ
Im Rahmen der Festwochen Gmunden
Toscanapark Gmunden

08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19

Great Voices: JUAN DIEGO FLÓREZ & BRUCKNER ORCHESTER LINZ

From 19 June 2023 19:30 until 19 June 2023 22:00

GREAT VOICES
Juan Diego Flórez &
Bruckner Orchester LInz
19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus


 

GREAT VOICES

Juan Diego Flórez & Bruckner Orchester Linz

 

 

Foto:Gregor Hohenberg, Sony Classical

 

INFO

„Man wird mit einer Stimme geboren, und in gewisser Weise sucht man sich nicht aus, was man singen will. Es ist die Qualität der Stimme, die zu einem bestimmten Repertoire passt, und das ist es, was du dann singst“, meinte der peruanische Startenor Juan Diego Flórez einmal. Welch ein Glück, dass Juan Diego Flórez eine Stimme hat, die beinahe zu allem passt, und ihn somit zu einem der vielseitigsten, diversesten Tenöre macht. Bei Rossini, einem Fundament seines Künstlertums, besticht er mit ungeheuer Flexibilität und bombensicheren Spitzentönen, die in weltmeisterliche Höhen vordringen. Bei Donizetti und Bellini kommt dann auch reichlich verführerischer Schmelz ins Spiel, bei Verdi besticht auch ein Hauch von Metall, im französischen Fach die Farben und das Sentiment. Ungefiltert ins Herz geht es schließlich, wenn Flórez, der mit seinem Sinfonía por el Perú-Projekt auch mittellosen Kindern in seinem Geburtsland eine musikalische Ausbildung ermöglicht, selbst zur Gitarre greift und südamerikanische Lieder singt.

 

Christopher Franklin Dirigent

 

KARTEN

© 2018 Bruckner Orchester Linz | Webagentur EDBS