JAN
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28

Kost-Probe
BRAHMS' ZWEITE
21.09.2020 | 12:30 Uhr
Brucknerhaus Linz

29

#DREI 
BEETHOVENS SIEBTE
29.01.2021 | 17:00 Uhr
Brucknerhaus Linz

30
31
FEB
01
02
03
04
05
06
07
08
09

AK-Classics
ROMANTISCHE PHANTASIEN
09.02.2020 | 19:30 Uhr
Brucknerhaus Linz

10
11
12
13
14
15
16

NEUJAHRSKONZERT

Von 01 Januar 2020 16:00 bis 01 Januar 2020 18:00

NEUJAHRSKONZERT
01.01.2020 | 16.00 Uhr
Brucknerhaus Linz


NEUJAHRSKONZERT

Für das traditionelle Neujahrskonzert haben Markus Poschner und das Bruckner Orchester Linz neben den obligatorischen Walzern und Polkas der Strauß-Dynastie diesmal auch tänzerische Werke von Franz Schubert, Robert Schumann und Maurice Ravel ausgewählt, die auf moderne Klänge von Bernd Alois Zimmermann und Mauricio Kagel treffen.

Programm

Franz Schubert / Anton von Webern 
Deutsche Tänze für Orchester, D 820 (1824, 1931)
Robert Schumann
Scherzo. Sehr mäßig (Ländler), II. Satz aus: Sinfonie Nr. 3 („Rheinische“) Es-Dur, op. 97 (1850)
Johann Strauß (Sohn)
Ouvertüre zur Operette Der Zigeunerbaron (1885)
Csárdás aus der Oper Ritter Pásmán, op. 441 (1892)
Maurice Ravel
La Valse. Poème chorégraphique pour Orchestre, M. 72 (1919–20)

Werke von
Bernd Alois Zimmermann
Mauricio Kagel
u. a.

Bruckner Orchester Linz
Markus Poschner Dirigent

TICKETS

 

 

 

 


orchesterbuch2021.jpg
© 2018 Bruckner Orchester Linz | Webagentur EDBS