SEP
29
30
OKT
01
02
03

FIDELIO | TWICE THROUGH THE HEART  
03.10.2020 | 19:30 Uhr
Musiktheater am Volksgarten

04

Premiere:
DAS DREIMÄDERLHAUS (UA)
Operette
04.10.2020 | 20:00 Uhr
Musiktheater am Volksgarten

05
06
07

FIDELIO | TWICE THROUGH THE HEART  
07.10.2020 | 19:30 Uhr
Musiktheater am Volksgarten

08
09

Premiere:
DAS LAND DES LÄCHELNS
Operette
09.10.2020 | 19:30 Uhr
Musiktheater am Volksgarten

10
11

Internationales Brucknerfest Linz 2020 
Christoph von Dohnányi & Bruckner Orchester Linz
11.10.2020 | 18:00 Uhr
Stiftsbasilika St. Florian

12

FIDELIO | TWICE THROUGH THE HEART  
12.10.2020 | 19:30 Uhr
Musiktheater am Volksgarten

13
14
15
16

Kost-Probe
BRAHMS' ZWEITE
16.10.2020 | 12:30 Uhr
Brucknerhaus Linz

17

FIDELIO | TWICE THROUGH THE HEART  
17.10.2020 | 19:30 Uhr
Musiktheater am Volksgarten

18

#EINS 
MAHLERS NEUNTE
18.10.2020 | 16:00 Uhr
Die Rote Couch: 15:15 Uhr
Brucknerhaus Linz

19

FIDELIO | TWICE THROUGH THE HEART  
19.10.2020 | 19:30 Uhr
Musiktheater am Volksgarten

20
21
22

Wiederaufnahme: CINDERELLA 
Tanzstück von Mein Hong Lin
22.10.2020 | 19:30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

23

FIDELIO | TWICE THROUGH THE HEART  
23.10.2020 | 19:30 Uhr
Musiktheater am Volksgarten

24
25
26
27
28
29

UNTER DEM GLETSCHER

Von 13 Juni 2020 19:30 bis 13 Juni 2020 22:30

UNTER DEM GLETSCHER 
Musiktheater 
13.06.2020 | 19:30 Uhr
Großer Saal Musiktheater


Musiktheater 

UNTER DEM GLETSCHER

Musiktheater von Michael Obst
Text von Hermann Schneider nach dem Roman Am Gletscher (Kristnihald undir Jökli) von Halldór Laxness
Auftragswerk des Landestheaters Linz 
In deutscher Sprache mit Übertiteln
 
Nachdem der isländische Autor Halldór Laxness 1955 den Literaturnobelpreis erhalten hatte, erschien nach vielen weiteren lesenswerten und viel beachteten Werken 1968 sein Roman Am Gletscher. Hier wird man Zeuge einer Reise in die isländische Provinz, die mit einem ganzen Arsenal an schrullig-liebenswerten Charakteren aufwartet: Ein Pfarrer, der seine Kirche zugenagelt hat und lieber Haushaltsgeräte repariert; ein dichtender LKW-Fahrer; ein Turbokapitalist in einer Umgebung, in der Geld eine untergeordnete Rolle spielt; drei Hirten, die sich so merkwürdig aufführen, dass man das, was sie sich allem Anschein nach eingeworfen haben, auch gerne kosten würde; ein Lachs in einer Holzkiste auf dem Gletscher etc.  Michael Obst, der 2016 dem Linzer Landestheater mit seiner Oper Solaris einen wahren Publikumsrenner bescherte, hat sich nun für sein neuestes Werk dieser ebenso originellen wie tiefgründigen Romanvorlage angenommen, um sie für die Musiktheaterbühne zu gewinnen. 
 
Leslie Suganandarajah Musikalische Leitung
Hermann Schneider Inszenierung
Falko Herold Bühne, Kostüme und Videodesign
Christoph Bitt Dramaturgie 

TERMINE & TICKETS


orchesterbuch.jpg
© 2018 Bruckner Orchester Linz | Webagentur EDBS